Mehr Vorstellungen, viele Komödien und eine neue Kooperation geplant

Auch wenn Corona wieder einen Unsicherheitsfaktor in unsere Planungen bringt, sagen wir uns in diesem Jahr einfach, jetzt erst recht und planen ein kleines „Mini-Festival. Dazu bleiben wir im Bürgerverein e.V. Schmellwitz natürlich bei der altbewährten Partnerschaft mit de FilmFestival Cottbus und gehen, sogar eine neue Kooperationen ein.

In Planung ist eine neue LED-Wand (ca. 7x4m) die uns die Möglichkeit gibt unsere Kinonächte zu einem kleinen Festival auszubauen und so bis zu SECHS VORSTELLUNGEN zu ermöglichen. Das gibt uns ganz neue Möglichkeiten und so sind wir, dank des Filmfestival Cottbus, an einem Abend eine Außenspielstätte des Jüdischen Filmfestivals Berlin-Brandenburg und zeigen eine deutsch-israelische Komödie aus dem letzten Jahr. Unsere Kinonächte werden so auch brandenburgweit und in Berlin wahrgenommen.

Die anderen fünft Filme orientieren sich dabei an unserem Motto „Lachen verbindet“ in das sich auch der Festivalfilm eingliedert.

Seid also gespannt welche Filme Euch zum lachen bringen werden, wir halten Euch auf dem Laufenden.

Auf den Folgenden Seiten erfahrt Ihr alle Details, schaut einfach immer wieder mal rein:
Kinonächte 2021 – Das erwartet Euch!
Kinonächte 2021 – Das Programm

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner