Allgemein

  • UNSER PROGRAMM STEHT!

    In diesem Jahr haben wir vom Bürgerverein Schmellwitz besonders lange mit dem Filmfestival Cottbus zusammengesessen, um Euch eine tolle Mischung aus europäischen Klassikern, auserlesenen Geheimtipps und den besten Highlights vom Filmfestival Cottbus und dem Jüdischen Filmfestival Berlin-Brandenburg zusammenzustellen. Und das alles bei freiem Eintritt! Hier geht’s zum Programm:https://open-air-kinonaechte.de/filme/

  • UNSERE WUNSCHFILM – EIN LUC BESSON-SPECIAL

    Wählt Euren Favoriten, der am 01. September um 20 Uhr bei unseren Kinonächten gezeigt wird! Diesmal heißt es: Luc Besson – zwei Kultfilme! Wir nehmen Euch auf eine rasante und actionreiche Fahrt in „Taxi“ mit oder entführen Euch in die futuristische Welt des Films „Das fünfte Element“ in dem Taxifahrer Bruce Willi mit Mila Jovovich die Welt rettet . Beide Filme benötigen kaum eine Erklärung und haben mittlerweile Kultstatus. Welcher soll es sein? Ihr entscheidet: Unser Wunschfilm – Ihr entscheidet welchen wir zeigen! HIER DIE ABSTIMMUNG – SIE LÄUFT NOCH BIS 07.08.2022: Gezeigt wird der Gewinnerfilm dann am 01. September um 20 Uhr bei unseren 4. OPEN-AIR-KINONÄCHTEN auf dem Ernst-Mucke-Platz…

  • Harte Arbeit, nur für Euch!

    Viele fragen sich sicher schon was wir in diesem Jahr so für Euch im Programm haben, doch wir können uns in diesem Jahr kaum entscheiden. Wir schauen grad ne Menge Filme (gute wie auch schlechte) um nur das Beste für Euch rauszusuchen. Auch ist es in diesem Jahr nicht einfach im Budget zu bleiben, da irgendwie alles etwas teurer geworden ist. ABER WIR BEKOMMEN DAS SCHON HIN! Fakt ist, dass wir wieder einen Wunschfilm und insgesamt 6 Vorstellungen planen sowie für unsere Schulen School & Cinema anbieten werden. ALSO FREUT EUCH DARAUF, WAS WIR FÜR EUCH ZUSAMMENSTELLEN, NOCH SIND JA ÜBER ZWEI MONATE ZEIT!

  • SAVE THE DATE!

    In genau 5 Monaten, von Donnerstag 01. bis Samstag den 03. September finden bereits unsere 4. Open-Air-Kinonächte in Schmellwitz auf dem Ernst-Mucke-Platz statt. Wir möchten unseren Besuchern wieder ein Lachen ins Gesicht zaubern und bleiben deswegen bei unserem Motto „Lachen verbindet“. Mindestens sechs Filme erwarten Euch, darunter auch wieder ein Wunschfilm. Wir werden auch erneut vormittags für weiterführende unser Projekt „School & Cinema“ durchführen, welches im letzten Jahr den 2. Platz beim Cottbuser Toleranzpreis erhalten hat. Seid gespannt, in den nächsten Wochen erfahrt ihr hier!

  • School & Cinema unserer Kinonächte belegen den 2. PLATZ beim Cottbuser Toleranzpreis 2021

    Wir können es kaum in Worte fassen! 2. Platz beim Cottbuser Toleranzpreis. Unser Projekt „School & Cinema“ wo wir über 300 Schülern das Thema Antisemitismus und Rassismus nahe gebracht haben und dabei, dank des JFBB – Jewish Film Festival Berlin & Brandenburg sogar eine Diskussion mit Arkadij Khaet anbieten konnten, wurde mit einem Preis bedacht. Unserer Open-Air-Kinonächte werden sich auch im nächsten Jahr etwas für Schüler einfallen lassen. Danke auch an den Bürgerverein e.V. Schmellwitz und das Humanistisches Jugendwerk Cottbus e.V. für die geniale Idee. Michael Tietz vom Bürgerverein und Stefan Schurman vom Humanistischen Jugendwerk nahmen den Preis entgegen.

  • Fast 1000 Zuschauer dürften wir glücklich machen – Unsere kleine Nachlese

    Bei 5 Abendvorstellungen, 1 Familienvorstellung, 2 Schulvorstellungen und 1 Bürgerdialog mit dem Oberbürgermeister haben unsere Zuschauer bewiesen, dass Cottbus und Schmellwitz ein toleranter und vielfältiger Ort ist in dem Herkunft, Religion und Sexualität keine Rolle spielen. Unsere Kinonächte waren bunt, lustig und ab und zu sehr emotional. So gab es Politsatire bei THE DEATH OF STALIN, kriminelle Energie bei Paulette, großes Gefühlskino bei PRIDE, Astronautentraining bei ROCCA VERÄNDERT DIE WELT, nachdenkliches bei GOTT VERHÜTE, familiäres Beziehungschaos bei KISS ME KOSHER und politische Diskussionen im Bürgerdialog. Für uns dabei der emotionalste Moment, als es bei PRIDE spontanen Applaus gab. Bei den Schulvorstellungen des Projektes „Schhool & Cinema“ diskutierten insgesamt ca. 300…

  • Das Programm unserer Schmellwitz (er)leben – Open-Air Kinonächte steht!

    Europas Lachen kommt nach Cottbus Unsere Schmellwitzer Open-Air Kinonächte bringen die Crème de la Crème europäischer Komödien in die „Hauptstadt der Lausitz“ Vom 12. Bis 14. August 2021 finden die 3. Open-Air Kinonächte der Reihe Schmellwitz (er)leben statt. Dieses Jahr warten erstklassige Komödien aus dem nahen und fernen Europa auf das Publikum und laden mit leckeren Snacks und kühlen Erfrischungen zum Verweilen an lauen Sommerabenden ein. Bald ist es so weit – Mitte August finden die 3. Open-Air Kinonächte der Reihe Schmellwitz (er)leben statt. Vom 12. Bis 14. August 2021 zeigt sich Schmellwitz von seiner bunten, herzlichen Seite und lädt ein, den Nachmittag und Abend zusammen mit Familie und Freunden…

  • Das Programm steht fest und lädt zum Lachen ein

    Bald ist es so weit – Mitte August finden die 3. Open-Air Kinonächte der Reihe Schmellwitz (er)leben statt. Vom 12. Bis 14. August 2021 zeigt sich Schmellwitz von seiner bunten, herzlichen Seite und lädt ein, den Nachmittag und Abend zusammen mit Familie und Freunden auf dem Ernst-Mucke-Platz zu verbringen, während die Crème de la Crème europäischer Komödien das Zwerchfell kitzelt. Von der Politsatire über ungewolltes Krisenmanagement, einer Rentnerin, die ihr Talent in zwielichtigen Geschäften findet, über Identitätskrisen, der Suche nach Akzeptanz bis hin zu einem Mädchen, dessen unkonventionelles Leben in einer unflexiblen Gesellschaft seine Herausforderungen mit sich bringt – das Programm der diesjährigen Schmellwitzer Open-Air Kinonächte zeigt die verschiedensten Facetten…

  • Cottbus hat gewählt, Schmellwitz zeigt!

    Mit über 57% der Stimmen ist THE DEATH OF STALIN Euer Favorit! Die grandios besetzte Polit-Satire über die absurden Intrigen rund um den Stalins Tod hat Euch überzeugt und wird unsere Schmellwitz (er)leben – Open-Air-Kinonächte am Donnerstag den 12. August um 20 Uhr auf dem Ernst-Mucke-Platz eröffnen. Danke an Lausitz TV für die mediale Unterstützung und das FilmFestival Cottbus und den Bürgerverein e.V. Schmellwitz für die grandiosen Filmvorschläge. Die gelungene, messerscharfe, bitterböse und vor allem wahnsinnig witzige Komödie ist der Auftakt für drei sommerliche Kinoabende mit insgesamt sechs Komödien, die Euer Zwerchfell vom 12.-14. August strapazieren werden. Seid gespannt welche Komödien wir Euch in den nächsten Tagen noch vorstellen werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner